Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Ehrenamtspreis

Ehrenamtspreis der ELKB

Kirche sein heißt über sich und die eigene Komfortzone hinausgehen. Sich auf den Weg machen. Auf andere zugehen. Offen dafür sein, wie vielfältig andere Menschen heute ticken. Und entdecken, was Gott ihnen zu sagen hat.

Der Fachbeirat Ehrenamt schreibt zum neunten Mal den Ehrenamtspreis der Evang.-Luth. Kirche in Bayern aus, um vorbildliche ehrenamtliche Projekte zu fördern.

weiter gehen. missionarisch Kirche sein

Unter diesem Motto sucht der Fachbereit Ehrenamt Projekte für den Ehrenamtspreis 2018. Folgende Aspekte können dabei wichtig sein:

- Räume und Milieus erschließen, in denen Menschen heute leben
- einen einfachen Zugang zur Liebe Gottes ermöglichen
- einladende und ausstrahlende Formen von Kirche praktizieren
- Musik als werbende Sprache des Glaubens nutzen
- über- und postkonfessionelle Ansätze erproben
- neue Sprache für den Glauben finden
- Freizeit- und Spaßangebote kirchlich nutzen
- Mission als weltweite Partnerschaft wahrnehmen
u.a.m.

Preisverleihung

Die feierliche Preisverleihung findet am 8. Dezember in der Dreifaltigkeitskirche in Bad Berneck statt und bietet auch die Möglichkeit, die Projekte näher kennen zu lernen.

Der Preis wird übergeben von Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner, dem Vizepräsitent der Landessynode Walter Schnell und der Sprecherin des Fachbeirats Ehrenamt Christa Bukovics.

Musikalische  bzw. kabarettistische Umrahmung: Gospelchor Warmensteinach & Hannes Schott

Herzliche Einladung!

Der Ehrenamtspreis 2018 der ELKB wird unterstützt von der Ansbacher St. Gumbertus Stifung.

www.gumbertus-stiftung.de

Deutscher Engagementpreis 2018

www.deutscher-engagementpreis.de

Kontakt

Fachbeirat Ehrenamt
c/o Amt für Gemeindedienst
Sperberstr. 70
90461 Nürnberg

E-Mail: ehrenamt(at)afg-elkb.de

Telefon: 0911 4316-219