Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Informationen und Material zu den Themen Flucht, Migration und Integration, für Helfer und Engagierte

>>> Hier geht's zur Linksammlung


Aktuelles

25.11.2016

Ehrenamtspreisträger 2016 stehen fest

Bereits zum siebten Mal zeichnet die bayerische Landeskirche vorbildliche ehrenamtlich getragene Projekte mit dem Ehrenamtspreis aus. In diesem Jahr hat der Fachbeirat Ehrenamt vier Projekte im und für den Sozialraum ausgewählt.
01.11.2016

Von der Gabe zur Aufgabe | Fachtag Talentorientiertes Ehrenamt | 30.11.2016

Muschelperle Wie können Talente in den Blick genommen werden? Am Fachtag werden vier verschiedene Modelle vorgestellt, mit denen man Talenten auf die Spur kommen kann. Sie haben die Möglichkeit, die unterschiedlichen konzeptionellen Ansätze kennenzulernen und zwei der Modelle in Workshops praxisbezogen zu vertiefen.
(Foto: Omar Bariffi/creativecommons.org)
25.10.2016

Fachtag Ehrenamtskoordination in der Flüchtlingshilfe

In der Nürnberger Jugendkirche LUX fand gestern ein Fachtag für Ehrenamtskoordinator*innen in der Flüchtlingsarbeit statt. Eingeladen hatten die ELKB, das afg und die Diakonie Bayern. 60 Haupt- und Ehrenamtliche, die sich in der Begleitung und Betreuung von Geflüchteten engagieren und dabei die Arbeit der zahlreichen Freiwilligen koordinieren, hatten sich auf den Weg gemacht. Der Fachtag bot Raum für Reflexion, Vernetzung und für den Erfahrungsaustausch. Dabei kamen einerseits positive Erfahrungen zur Sprache, andererseits wurden sehr konkret auch besondere Herausforderungen und Hürden benannt.
11.10.2016

Drei Preisträger des Ehrenamtspreises 2015 im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016

Die Deutschkurse der ESG Passau, die Lichtblicke in Bruck der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Erlangen und die Jungbläser-Ausbilder des CVJM Nürnberg-Gostenhof haben eine Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Stimmen Sie jetzt online ab bis zum 31. Oktober 2016 auf www.deutscher-engagementpreis.de!
23.09.2016

Der Studientag zum 4. Freiwilligensurvey 2014 hat stattgefunden

Am 15. September kamen im afg Hauptberufliche und Ehrenamtliche zusammen, um die Ergebnisse des 4. Freiwilligensurvey 2014 kennenzulernen. Die Untersuchung wurde vom Deutschen Zentrum für Altersfragen (DZA) in Berlin durchgeführt. Für diese Veranstaltung konnte die Projektleiterin und stellvertretende Institutsleiterin Frau Dr. Simonson gewonnen werden.

Kontakt

Johanna  Flierl
Johanna Flierl
Sozialwirtin (B.A.)
Telefon: 0911 4316-220
Ulrich  Jakubek
Ulrich Jakubek
Diakon
Telefon: 0911 4316-221
Petra  Pfann
Petra Pfann
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-219