Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Fachbeirat Ehrenamt
Bienen im Anflug
© Mella/photocase.com

Die Aufgaben des Fachbeirats Ehrenamt

Kirchengemeinden, Diakonie und Verbände sind stark geprägt vom Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Je nach Fähigkeiten und Begabungen wirken Ehrenamtliche mit an der Erfüllung des Auftrags der christlichen Gemeinde.

Um ihre Aufgaben gut erfüllen zu können, benötigen Ehrenamtliche - genau wie haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - angemessene Vorbereitung, Begleitung und Fortbildung.

Damit die Kenntnisse und Fähigkeiten verantwortlich und zielgerichtet eingesetzt werden können, ist die Zusammenarbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nötig.

Zur Erfüllung dieser Aufgabe auf der Landesebene setzt der Landeskirchenrat im Einvernehmen mit dem Landessynodalausschuss den Fachbeirat Ehrenamt ein.

 

Wir als Mitglieder des Fachbeirats wollen:

  • Über Grundsatzfragen zur Bedeutung und Zukunft der Ehrenamtlichkeit in Kirche und Diakonie beraten und dabei gesellschaftliche Entwicklungen berücksichtigen.
  • Die Zusammenarbeit von Haupt-, Neben- und Ehrenamtlichen fördern.
  • Die Rahmenbedingungen ehrenamtlicher Arbeit fortschreiben, insbesondere durch die Umsetzung des Ehrenamtsgesetzes und die Entwicklung dazu gehörenden Praxishilfen.
  • Kirchenleitende Organe in Fragen der Ehrenamtlichkeit beraten und unterstützen.
  • Impulse für die Aus- und Fortbildung Haupt- und Nebenamtlicher in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen setzen und die Fortbildungsangebote der Landeskirche in diesem Bereich überprüfen.
  • Die bewusste Entwicklung und Fortschreibung von Standards zur Qualifizierung Ehrenamtlicher anregen. Genauso Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche koordinieren und anregen.
  • Einige Modellprojekte zur Förderung ehrenamtlicher Arbeit initiieren oder anregen.
  • Eine Anlaufstelle sein für Konflikte bei der Umsetzung des Ehrenamtsgesetzes und dessen Ausführungsbestimmungen.
  • Die Gleichstellung von Frauen und Männern im Hinblick auf ehrenamtliche Tätigkeit fördern.
  • Das Amt für Gemeindedienst in dessen Arbeit als "Netzwerk Ehrenamt" für die ELKB beraten.

 

Weiterhin sind die Vertrauenspersonen für Ehrenamtliche an den Fachbeirat Ehrenamt angebunden, die Zusammenarbeit wird in der Geschäftstelle im afg koordiniert.

Der Fachbeirat unterstützt die Erfüllung deren Aufgaben durch:

  • Vermittlung von Informationen
  • Aufnahme von Rückmeldungen
  • Beratung, auch in Konfliktfällen
  • Entwicklung und Fortschreibung von Konzeptionen

Kontakt

Johanna  Flierl
Johanna Flierl
Sozialwirtin (B.A.)
Telefon: 0911 4316-220
Ulrich  Jakubek
Ulrich Jakubek
Diakon
Telefon: 0911 4316-221
Petra  Pfann
Petra Pfann
Sekretariat
Telefon: 0911 4316-219