www.ehrenamt-evangelisch-engagiert.de

Der diesjährige Ehrenamtspreis steht unter dem Thema Veränderung. Einen Blick auf die Bewerber*innen können Sie auf unserer Landkarte werfen.

Schon jetzt: Herzliche Einladung zur Preisverleihung am 2. Dezember in Augsburg!

Informationen und Material zu den Themen Flucht, Migration und Integration, für Helfer und Engagierte

>>> Hier geht's zur Linksammlung

Noch mehr Aktuelles finden Sie auf unserer Facebook-Seite!


Aktuelles

13.11.2017

Tag der Bibel für Ehrenamtliche, Hauskreise und Interessierte

Theologie für Ehrenamtliche – unter diesem Motto kommt am letzten Novembersamstag - 25.11.2017 - der bekannte Theologieprofessor Siegfried Zimmer nach Nürnberg. Zimmer ist bekannt über verschiedene Internet – Videos und Vorträge, wo er versucht die wissenschaftliche Theologie und den persönlichen Glauben zu verbinden.
16.10.2017

Was bedeutet es, eine "milieusensible Kirche" zu sein? Impulse für Ihre Gemeinde

Am Dienstag den 05.Dezember 2017 findet ein Studientag im Amt für Gemeindedienst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zum Thema "milieusensible Kirche" statt. Mit welchen Generationen, Lebenswelten, Milieus und Zielgruppen haben wir es zu tun? Was bedeutet es eine "millieusensible Kirche" zu sein? Wie werden wir eine "milieusensible Kirche"? Für diese Veranstaltung konnten wir den Leiter der Sinus-Akademie in Heidelberg, Herrn Peter Martin Thomas, gewinnen.
11.10.2017

„Ehrenamt in der Gemeinde – und ich im Pfarramt“

Am 10. Oktober kamen 17 Pfarramtssekretärinnen zu einer Fortbildung ins Amt für Gemeindedienst. Sie wollten sich zu dem Thema „Ehrenamtliche – und ich im Pfarramt“ fortbilden. Für kurze Zeit schlüpften sie dann in die Rolle eines Ehrenamtlichen, erzählten und verhielten sich auch, wie diese Ehrenamtlichen ihnen „im wirklichen Leben“ begegnen. So erlebten alle indirekt 17 verschiedene Ehrenamtliche, deren Wünsche und Erwartungen. Daraus ergab sich viel Gesprächsstoff und es wurden Ideen entwickelt, was anders gemacht werden könnte.
11.10.2017

Basiskurs Ehrenamtskoordination

Am 29./30. September 2017 begann der vorerst letzte Fortbildungskurs zum Ehrenamtskoordinator*in in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Zu dem Kurs hatten sich neun Männer und Frauen aus Kirche und Diakonie angemeldet. In drei zweitätigen und zwei eintägigen Treffen bilden sie sich u. a. über die Geschichte des Ehrenamts, die Theologie des Ehrenamts, über eine milieusensible Kirche, die Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen, zu Rechtfragen sowie Versicherungs- und Haftungsfragen fort.
11.10.2017

Ehrenamtskoordination in der Flüchtlingsarbeit

Am Mittwoch, den 27. September 2017 trafen sich in München auf Einladung von Oberkirchenrat Michael Martin und Dr. Tobias Mähner (2. Vorsitzender des Diakonischen Werk Bayern) rund 40 Ehrenamtskoordinatorinnen und -koordinatoren in der Flüchtlingsarbeit.