Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Aktuelles

Diakonie-Wettbewerb 2019 - Bewerbungsfrist läuft

01.03.2019

Die bayerische Diakonie möchte mit dem diesjährigen Wettbewerb ehrenamtliche Projekte für Kinder und Jugendliche fördern, bei denen die Ehrenamtlichen „mit Herzblut“ dabei sind und die Kinder und Jugendlichen, die sie betreuen, erleben und erfahren, dass sich #MeineDiakonie um sie kümmert und ihnen hilft. Bewerbungszeitraum: 1. Februar bis 31. Mai 2019

Alle Mitglieder der bayerischen Diakonie sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Bitte beachten Sie den Bewerbungszeitraum 1. Februar bis 31. Mai 2019.

 

DIE PREISE

1. Preis in Höhe von 2.000 Euro, gespendet vom Versicherer im Raum der Kirchen

2. Preis in Höhe von 1.500 Euro, gespendet von der CURACON Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

3. Preis in Höhe von 1.000 Euro, gespendet von der Evangelischen Bank

Zwei Sonderpreise zu je 1.000 Euro, gespendet von der St. Gumbertus Stiftung Ansbach

 

WELCHE PROJEKTE KOMMEN FÜR EINE BEWERBUNG IN FRAGE?

Das Spektrum ist groß:

- Projekte des sozialen Lernens,

- Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche mit Behinderung,

- Hausaufgabenbetreuung für Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund,

- Jugendgruppen in Kirchengemeinden

- u. v. m.

 

Weitere Informationen: www.diakonie-bayern.de/kampagnen-messen-veranstaltungen/diakonie-wettbewerb-2019.html

 

 


Kontakt

Amt für Gemeindedienst
in der ELKB
Ehrenamt
Sperberstr. 70
90461 Nürnberg

E-Mail: ehrenamt(at)afg-elkb.de