Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Aktuelles

Ehrenamtskoordination in der Flüchtlingsarbeit

11.10.2017

Am Mittwoch, den 27. September 2017 trafen sich in München auf Einladung von Oberkirchenrat Michael Martin und Dr. Tobias Mähner (2. Vorsitzender des Diakonischen Werk Bayern) rund 40 Ehrenamtskoordinatorinnen und -koordinatoren in der Flüchtlingsarbeit.

Dr. Mähner erläuterte die aktuell schwierige Situation bei der Wohnungssuche für Flüchtlinge und gab einige Anregungen weiter. In der anschließenden Aussprache konnten die Anwesendennoch auf viele weitere Probleme hinweisen. Vor allem bereitet ihnen der hohe bürokratische Aufwand enorme zusätzliche Arbeit. Auch soll ein Wohnungslotsenprogramm entwickelt werden.

Am Nachmittag stellten sich der stellvertretende Generalsekretär der CSU, Markus Blume, und Oberkirchenrat Michael Martin den Fragen der Ehrenamtskoordinatoren. Markus Blume, Mitgliedglied der evangelischen Landessynode in Bayern, erläuterte die Position der CSU und die Bedeutung einer Leitkultur für Bayern. OKR Martin plädierte für eine humane Flüchtlingshilfe, die die Flüchtlinge als Menschen wahrnehme.

Im Verlauf der Diskussion wurde deutlich, dass die Ehrenamtskoordinatoren mehr Unterstützung von Kirche und Politik, von Kommunen und Kirchenvorständen benötigen.  Kirche und Diakonie sollten eine zentrale Anlaufstelle für Ehrenamtskoordinatoren einrichten, um ihnen bei der Bearbeitung von Fragen und ungelösten Problemen zu helfen.

Die Veranstaltung wurde von Diakon Ulrich Jakubek, stellvertretender Leiter und Geschäftsführer des Amtes für Gemeindedienst, moderiert.

Save the Date! Im Jahr 2018 wird zu einem weiteren Treffen eingeladen:

08. November 2018 im Amt für Gemeindedienst der ELKB, Sperberstr. 70, 90461 Nürnberg


Kontakt

Amt für Gemeindedienst
in der ELKB
Ehrenamt
Sperberstr. 70
90461 Nürnberg

Mail: ehrenamt(at)afg-elkb.de